Versandfrei ab € 69,- nach AT
Anmelden
| Registrieren

01.11.2018 - Homebrewing Artikel des Monats November

01.11.2018 - Homebrewing Artikel des Monats November

Rezept des Monats November: Imperial Stout

Teil 3 unserer Serie rund um die Welt des Homebrewing widmet sich im Monat November einem Rezept für ein Imperial Stout.

 

Imperial Stout ist ein dunkelbraunes Bier mit intensiv malzigen Aromen, tief geröstet mit Akzenten von dunklen Früchten (z.B. Rosinen/Feigen) und Schokolade. Die Bittere ist niedrig bis mittelmäßig.

 

Spezifikationen unseres Imperial Stouts:

 

  • Stammwürze: 17° Plato
  • Akoholgehalt: 6,5% vol.
  • Farbe: 168 EBC
  • Bitterkeit: 28 IBU

 

Zutaten:

 

  • Malz: 3kg Pilsner Malz, 0,5kg Carared, 0,5kg Schokomalz, 1kg Abbey Malz
  • Akoholgehalt: 30g East Gent Golding (5,2 Alpha), 20g Saazer (3,4 Alpha)
  • Hefe: 11,5g S-04
  • Zucker: 500g Kandiszucker dunkel

 

Brauprozess:

 

  1. Maischprogramm: 16L Hauptguss + ca. 10L Nachguss
  2. Einmaischen: bei 55°C
    1. Rast bei 63°C für 45min
    2. Rast bei 72°C für 20min
    3. Rast bei 78°C für 1min - 85 min Kochen bei 100°C
  3. Hopfengabe:
    1. Hopfengabe - East Kent Golding zu Kochbeginn
    2. Saazer + dunkler Zucker 10min vor Kochende
  4. Würzekühlung: auf 20°C + Hefe
  5. Gärung: bei 21-22°C + Nachgärung in der Flasche
  6. Lagerung: für min 3 Wochen bei 3°C

 

Empfehlung von Muttermilch Braumeisterin Marina Ebner:

Die Zugabe von Gewürzen oder Vanille – 10 min vor Kochende oder Whirlpool – verleiht dem Bier einen besonderen/weihnachtlichen Touch.

 

-->hier geht's zum Homebrewing Shop<--