Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier. x
Versandkostenfrei ab € 69,- nach
Anmelden
Anmelden   |   Registrieren Konto
zum Warenkorb
Warenkorb 
(0): 
0,00 €

04.05.2017 - Craftbierfest Wien

04.05.2017 - Craftbierfest Wien

 

Am 5. und 6. Mai findet, die schon zur Tradition gewordene Frühlings Edition, des Craft Bier Fest Wien statt.

 

Wie schon im November 2016 wird das Craft Bier Fest in der Marx Halle in 1030 Wien veranstaltet. Es werden wieder tausende Besucher aus dem In und Ausland erwartet. 

 

Ein Schwerpunkt des diesmaligen Bierfest ist die große Präsenz an osteuropäischen Brauereien, die dem Ruf von Craftbierfest Initiator Mickey Klemsch gefolgt sind. Außerdem mit dabei sind wieder einige Streetfood Stände die für das leibliche Wohl sorgen.

 

Tickets sind auf www.craftbierfest.at, im BeerLovers Store und an der Abendkasse erhältlich.

 

BeerLovers @ Craft Bier Fest

 

Mit dabei, auf unserem über 13 Meter langen Craftbeer Stand, haben wir 14 Brauereien, 28 Fassbiere, 33 Flaschen und Dosenbiere aus aller Welt um euch eine große Bandbreite an Geschmäckern liefern zu können.

 

Die Kostproben bei uns am Stand kosten jeweils 2 Jetons für 0,1L Kostschluck oder 5 Jetons für eine Dose oder Flasche zum mitnehmen.

 

Es ist für jeden etwas dabei, klassische Lager oder Weißbiere, moderne Craftbier Stile wie Pale Ale oder  IPA, fruchtige belgische Biere, wilde Sauerbiere, dunkle Porter und Stout und Starke Barley Wines und Bockbiere.

 

Wir haben aber nicht nur Bier bei uns am Stand sondern auch den weltmeisterlichen Wild Tree Hoppy Cider von Blakstoc der erst kürzlich zu einem der besten Cider der Welt gekührt wurde. Weiters dürfen wir euch auch noch die neueste Blakstoc Editon vorstellen: Buddha's Hand Lemon Cider!

 

Auch mit dabei haben wir den überaus milden und geschmackvollen Wodka von Freimut, den des Österreich exklusiv bei Ammersin gibt. An der angeschlossenen Wodka Bar, bekommt ihr Shots und Longdrinks mit Fentimans, perfekt als Abschluss für einen langen Craftbier Abend. 

 

Tap Takeover Vienna - pre Craftbier Fest tastings

 

Im Vorfeld des Craftbierfest Wien haben wir auch einige Braumeister und Vertreter von Brauereien eingeladen einen Tag früher zu kommen. Deshalb gibt es schon am 4. Mai in Wien einen Abend lang Tap Takeovers in den unterschiedlichsten Craftbeer Locations:

 

Stattbeisl im Wuk: James Buchanan von Thornbridge

> zur Stattbeisl Facebook Veranstaltung

 

Sally's Irish Pub: Tim Garde von O'Hara's und ein Jameson-Tasting

> Sally's Irish Pub

 

Hawidere: Michael Lemke von BRLO, Florian Renschin von Freimut, Dominique Schilk von Collabs Brewery

> zur Hawidere Facebook Veranstaltung

 

Völlerei: Moussa Clarke von Tiny Rebel

> zur Völlerei Facebook Veranstaltung

 

Brandauer's Bierstube: Vasja Golar von Bevog

> zur Brandauer Facebook Veranstaltung

 

Schwemme Wiener Bistro: Menno Olivier von De Molen

> Schwemme Wiener Bistro

 

Mochi Ramen Bar: Giles Jenkinson von The Wild Beer Co.

> zur Mochi Ramen Bar Facebook Veranstaltung

 

The Brickmakers: USA Beer Ambassadeur Rick Kempen von Bier&Co

 > zur Brickmakers Facebook Veranstaltung

 

Hier noch alle Brauereien im Überblick die am Craft Beer Fest Wien vertreten sind:

 

BeerLovers Craftbierfest Stand:

 

Anderson Valley / USA

Anchor / USA

Birra del Borgo / Italien

Blakstoc Cider / Österreich

BRLO / Deutschland

Collabs Brewery / Wien

De Molen / Niederlande

Flying Dog / USA

Huyghe - Delirium / Belgien

O'Hara's / Irland

Stone Brewing / Deutschland & USA

Thornbridge / England

Tiny Rebel / Wales

The Wild Beer Co. / England

 

Brauereien aus Österreich:

 

100 Blumen Brauerei / Wien

6beers Brewing Co. / Breitenfurt

Alefried / Graz

Bierol / Schwoich

Beaver Brewing Company / Wien

Beerstarter /Maria Enzersdorf

Bevog / Bad Radkersburg

Brauhaus Gusswerk / Hof

Brauküche 35 / Schalladorf

Brauwerk / Wien

Brew Age / Wien

Besta / Wien

Der Belgier / Wien

Lichtenthaler Bräu / Wien

Next Level Brewing / Wien

Rodauner Biermanufaktur / Wien

Die Weisse / Salzburg

Schleppe / Klagenfurt

The Beer Buddies / Tragwein

Zeux / Wien

Drunken Unicorn / Wien

Schloss Eggenberg / Vorchdorf

Freistädter / Freistadt

Hirter / Hirt

Mohrenbräu / Dornbirn

Murauer / Murau

Schremser / Schrems

Trumer / Obertrum

Zillertaler / Zell Am Ziller

Zwettler / Zwettl

Schwechater / Schwechat

Kaltenhausen / Kaltenhausen

Wieselbuger / Wieselburg

Zipfer / Zipf

 

Internationale Brauereien:

 

Affligem / Belgien

Birra Baladin /Italien

Bfm / Schweiz

Camba Bavaria / Seeon

Crooked Stave / Usa

Del Ducato / Italien

Edge Brewing / Spanien

Fiftyfifty / Usa

Freigeist Bierkultur / Deutschland

Hanscraft & Co / Deutschland

Jopen / Niederlande

Kuehn Kunz Rosen / Deutschland

Nøgne Ø / Norwegen

Porterhouse / Irland

Prairie Artisan Ales / Usa

Schwarzbräu / Krumbach

Trou Du Diable / Kanada

Victory / Usa

 

Brauereien Aus Osteuropa:

 

Armando Ochoa / Ungarn

Browar Maryensztadt / Polen

Brew Your Mind /Ungarn

Damien / Slowakei

Dogma Brewery / Serbien

Hellstork / Slowakei

Hop Top / Ungarn

Horizont / Ungarn

Jbm Brew Lab / Tschechien

Lanius Trenciansky Pivovar / Slowakei

Létající Chroust / Tschechien

Lucky Bastard / Tschechien

Mad Scientists /Ungarn

Monyo Brewing / Ungarn

Permon Craft Brewery Tschechien

Pilsner Urquell Tschechien

Pivovar Raven / Tschechien

Recraft / Polen

Reketye Brewing Co. / Ungarn

Rothbeer / Ungarn

Sakiskiu Alus / Litauen

Unorthodox Brewing / Slovakei

Velkopopovicky Kozel / Tschechien

Vinohradský Pivovar / Tschechien

Zichovecky Pivovar / Tschechien

Zip’s (Craftmühle) / Ungarn

Service:

Newsletter:

In Kontakt bleiben:

facebook twitter instagram
BeerLovers.at – powered by Rudolf Ammersin GmbH, Wiener Straße 131-133, 2345 Brunn am Gebirge, T: +43 (2236) 31 21 99 * alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten und Pfandkosten
* zzgl. Versandkosten und Pfandkosten