Versandfrei ab € 69,- nach AT
Anmelden
| Registrieren

Raschhofer hat sich ganz der traditionellen Braukunst verschrieben. Es wird offen vergoren, das Malz im Kupferkessel karamellisiert und das Bier in kleinen Lagertanks lange gereift. 1645 wurde die Braustätte urkundlich das erste mal erwähnt. Seit 1869 trägt sie den Namen Raschhofer. Viel Wert wird auch auf Nachhaltigkeit, regionale Wertschöpfung und Energieeffizienz gelegt. Neben den klassischen Bieren, wird seit neuestem eine eigene Craftbier Linie gebraut.