Versandfrei ab € 59,- nach AT
Anmelden
| Registrieren
Crooked Stave

Crooked Stave wurde Ende 2010 in Denver, Collorado, als handwerkliches Bierprojekt gegründet und ist der Höhepunkt von Chad Yakobsons (Braumeister und „Brettanomyces Guru“) Open-Source-Master-Forschung "The Brettanomyces Project". Crooked Staves fortschrittlicher Ansatz beim Brauen verbindet Wissenschaft und Kunst durch Kreativität und Leidenschaft. Die resultierenden Kreationen, von denen die meisten Brettanomyces-Hefen verwenden und in Eichenfässern reifen, sind Biere von außerordentlicher Komplexität.

Crooked Stave ist ein Spiel mit dem Wort Stave - eine von vielen starken Holzdauben, die gemeinsam durch Metallreifen zu einem Holzfass zusammengebunden sind. Der Name Crooked Stave ist eine Verpflichtung, der so eng wie möglichen Zusammenarbeit mit jedem Fass, und die Verkörperung der Liebe, die in jedem Bier stecken. Holzfässer stehen im Mittelpunkt der Brauerei und der Biere. Crooked Stave gehen ihren eigenen Weg und brauen nur Biere in Verbindung mit Brettanomyces, wilden Hefen und solchen die im Fass gereift sind.

www.crookedstave.com