Versandfrei ab € 69,- nach AT
Anmelden
| Registrieren

Sierra Nevada wurde 1979 von Ken Grossman und Paul Camusi in Chico, Californien gegründet. Ken sagt, der Name kam von seiner Vorliebe fürs Wandern in den Bergen von Sierra Nevada. Die beiden borgten sich Geld von Freunden und Familie um das erste Equipment und Unterkunft zu bezahlten. Der erste Sud war das Pale Ale, welches zum Aushängeschild der Brauerei werden sollte. Mit den Jahren wuchs die Brauerei stetig und so zogen sie 1989 in das jetzige Gebäude um, das natürlich immer erweitert werden musste. Das Gebäude wurde soweit technisch ausgebaut, dass sie 2010 den Green Business Award erhielten. Auf dem kompetten Dach und dem Parkplatz sind Solarmodule installiert, Ladestationen fü Elektroautos wurden aufgestellt, das Kochöl aus der Küche wird in Biodiesel umgewandelt, aus der abfallenden Hefe wird Ethanol produziert und das übrige Malz wird als Futtermittel verwendet. 2014 wurde eine Zweite Brauerei in North Carolina eröffnet um den Bedarf der Ostküste decken zu können. Heute ist die Marke über 1 Milliarde Dollar wert und noch immer in Privatbesitz von Ken Grossmann.