Versandfrei ab € 49,- nach AT
Anmelden
| Registrieren
Brew Age

Welcome To The Jungle!
Brew Age brennen für gutes Bier. Brauen ist ihre Leidenschaft und Craft Beer zur großen Liebe geworden!

In ihrem Dschungel dreht sich alles um den perfekten Genussmoment. Brew Age wollen die Craft Beer Vielfalt so vielen Menschen wie möglich näher bringen. Die Biere der jungen Brauerei sind bei BeerLovers und der österreichischen Craft Beer Szene bereits extrem beliebt und werden sicher bald zum fixen Bestandteil in der Gastronomie sowie im Handel in ganz Österreich werden. Es ist Zeit für gutes Bier! Die Jungs arbeiten täglich mit geballter Energie daran, Brew Age österreichweit bekannt zu machen. Denn gutes Bier macht einfach große Freude!


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Brew Age sind ein junge, motivierte Bierenthusiasten, die den österreichischen und internationalen Biermarkt bereichern möchten. Die Biere knüpfen entweder an Brautraditionen an, oder sind völlige Neuentwicklungen. So bieten Brew Age etwas für beide, traditionelle Biertrinker und Genießer von spannenden Craft Bieren.

Das Brew Age Team besteht aus Michael - der Verkäufer, Tom - der Mann fürs Grobe, Johannes - der Braumeister, Raphael - der Herr der Zahlen und Christian - Quell der Kreativität.

Zu Beginn um das Jahr 2006 war Brauen noch ein Hobby für Tom und Johannes, die im Kochtopf ihr erstes Bier brauten. Bald wurde klar, dass daraus mehr wird und Toms Bruder Michael stieg ein, aber es sollte noch etwas dauern bis sich Brew Age tatsächlich bildete. Tom und Johannes gingen nach Weihenstephan auf die TU München für Brauwesen und Getränketechnologie um schließlich zusammen mit Michael und Raphael 2012 Brew Age zu gründen.

Die Jungs ließen sich Zeit um zu experimentieren und überstürzten nichts, sie entschieden sich keine eigene Brauerei zu bauen und konzentrierten sich auf Rezepte und den Aufbau der Marke Brew Age. So wurden sie Gipsy Brewer, also Brauer ohne Brauerei, auch Wanderbrauer genannt. Den idealen Ort um zu Brauen fanden sie in Reinhold Barta's Brauhaus Gusswerk. Auch heute noch werden die Brew Age Biere beinahe ausschließlich im Brauhaus Gusswerk gebraut, was nicht ewig so bleiben soll, aber das passiert in einem zukünftigen Brauzeitalter.

Bei den Brew Age Bieren dreht sich alles um Balance, Spannung und Geschmack.

Der Affenkönig der Kopf der hopfenbetonen Bande, aber auch eines der Aushängeschilder der Brauerei, ein Imperial IPA mit royaler Hopfenintensität. Seine Untertanen sind der Hopfenauflauf - ein aromatisches Pale Ale, der Eierbär - ein charmantes IPA und das Alphatier - ein seidenweiches New England IPA mit dem extra Kick Hopfen.

Neben den hopfenbetonten Biere gibt es viele unterschiedliche Sorten zu entdecken. So gibt es für die fruchtbesessenen den Fruchtosaurus - ein Himbeer-Sauerbier, für die dies gerne schokoladig haben das Chicxulub - ein cremiges dunkles Stout, aber auch für Autofahrer das passende Bier, die Rampensau - ein alkoholfreies Bier im IPA Stil das so richtig aufdreht aber doch ganz leise ist.

Brew Age sind aber auch für ihre fassgereiften Kreationen bekannt und auch diese rangieren in den Verkostungen ganz oben auf den Punkerängen wie auch auf der Bewertungsplattform Untappd. So gibt es beispielsweise mit dem Nussknacker einen verführerischen Barley Wine, der in den unterschiedlichesen Fässern, je nach Vorbelegung zu einer neuen Edition des Holzknackers wird und so extrem tiefe Aromen präsentiert. Aber auch Biere wie der Bienenstich Honigbock der zur Holzbiene wird, werden durch Fassreifung zu sensorischen Spitzen getrieben die in keinem Bierkeller zur weiteren Reife fehlen dürfen. Es kann aber auch mal funky werde, das Alphatier, aber auch der Affenkönig werden regelmäßig Spontangärungen mit Brettanomyces Hefen unterzogen, die dann zu Alpha Brett und Brett Affe werden.

Ganz neu gibt es mit dem Hopfentropfen nun auch die Essenz des Affenkönigs als Bierbrand!

 

Brew Age

Mittelgasse 4

1060 Wien

BrewAge.at