Versandfrei ab € 49,- nach AT
Anmelden
| Registrieren

Schlenkerla Fastenbier 5.9% vol. 0.5l

Hersteller: Schlenkerla
Herkunft: Europa/Deutschland
Artikelnummer: 024243
Flasche: 0.5 l | € 5,90/l

Genieße die Vielfalt: wir geben dir

10% Rabatt auf 24 Einzelflaschen gemischt (> mehr Infos)



Sofort lieferbar Versandfertig:: 1 - 3 Tage
deine Vorteile:
  • unsere Leidenschaft für die Vielfalt der Craft Biere
  • über 1200 Biere, über 120 Brauereien
  • ehrliche Preise, wahrscheinlich die besten in ganz Österreich
  • versandkostenfrei in Österreich ab € 49,-

Schlenkerla Fastenbier

Aecht Schlenkerla Fastenbier wird nur während der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern ausgeschenkt und verkauft!

Das Aecht Schlenkerla Fastenbier ist ein unfiltriertes Rauchbier, das gemäß dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut wird. Die untergärige Hefe verleiht dem rötlich hellbraunen Fastenbier eine leichte natürliche Trübung. Sein Raucharoma ist schon im Geruch erkennbar und wird begleitet von einer edlen Hopfennote. Im Antrunk entfaltet das vollmundige, süffige Fastenbier ein starkes Malzaroma, das durch den Rauchgeschmack und die dezente Bittere im Nachtrunk abgerundet wird. Durch die vollmundige Hefe ist im Aecht Schlenkerla Fastenbier die 'Brotzeit schon mit drin'.

Anders als das Aecht Schlenkerla Rauchbier, wird das Aecht Schlenkerla Fastenbier aus einer Mischung von hellem (d.h. nichtrauchigem) Malz und Schlenkerla Rauchmalz hergestellt. Im Sudhaus wird es in alten Kupferkesseln im klassischen Zweimaischverfahren eingebraut. Der dabei zugegebene edle Hopfen aus Spalt bei Nürnberg und der Hallertau sorgt für die dezente Bittere. Nach der einwöchigen Hauptgärung folgt eine zweimonatige Lagerung und Reifung in den alten Felsenkellern unter dem Stephansberg. Das Fastenbier wird unfiltriert mit feiner untergäriger Hefe vom Holzfass ausgeschänkt und bewahrt so sein volles Aroma und die Vollmundigkeit.

Bereits in der Antike war das Fasten bei den Römern gebräuchlich. Die Christen übernahmen dieses Ritual im 2. Jh. als 2-tägige Vorbereitung auf das Osterfest. Später erweiterte die Kirche die Zeit der Enthaltsamkeit auf die noch heute üblichen 40 Tage. Gemäß dem Grundsatz 'liquida non frangunt ieiunium' (Flüssiges bricht das Fasten nicht) brauten die Mönche der mittelalterlichen Klöster für die Fastenzeit ein stärkeres, nahrhafteres Bier, um bei Kräften zu bleiben. In dieser Tradition steht das unfiltrierte Aecht Schlenkerla Fastenbier, das nur von Aschermittwoch bis Ostern ausgeschänkt wird.

Alkoholgehalt
5.9% vol.
Vegan
JA
Trinktemperatur
7
Gluten
JA